Yan Rechtmann: ≥ 50% des Himmels

6.- 29. Januar


Eröffnung am Freitag, den 3.2. um 19.00 Uhr
Begrüßung: Barbara Walzer von Vorstand BBK

Ob Femme fatale, Powerweib, Amazone, so oder so werden gerne Frauen bezeichnet. Die Rollenverteilung der Frauen verändert sich jedoch mit der Zeit, zugleich auch ihre Stellung in der Gesellschaft. Die Gleichberechtigung der Frauen ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit geworden, zumindest in der Theorie. Die Philosophie von Yin und Yang steht für das Prinzip, dass zwei vermeintlich gegensätzliche Kräfte nur in der Ergänzung und im Einklang einen Fortschritt und Wandel bewirken. Künstler: Yan Rechtmann ( Yan Rechtmann ist eine deutsch-chinesische zeitgenössische Malerin und Performancekünstlerin. In ihrer interdisziplinären Arbeit nutzt sie konzeptuell Performancekunst, Text, Malerei, Video, Installation und andere Medien, um die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt und die Beziehung zwischen Menschen zu erforschen. Umwelt und Frauenrechte sind zwei zentrale Themen ihrer künstlerischen Arbeit. )